Am 18.10.2018 hat sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Langenpreising e. V. offiziell die Abteilung historische Fahrzeuge und Geräte gegründet. Derzeit besteht die Abteilung aus 36 Mitgliedern, welche sich dem Unterhalt der historischen Fahrzeuge und Geräte der Feuerwehr verschrieben haben.

Mitglied der Abteilung können nur aktive und passive Feuerwehrmitglieder werden. Sie bezahlen einen separaten Mitgliederbeitrag, welcher zum Erhalt des Kulturgutes verwendet wird. Die Abteilung führt eine eigene Unterkasse sodass allgemeine Vereinsgelder nicht für die Abteilung verwendet werden.

Fahrzeuge der Abteilung:

demnächst erhält die Freiwillige Feuerwehr Langenpreising e. V. von der Gemeinde das bereits ersatzbeschaffte Tanklöschfahrzeug 16/25, Baujahr 1988 als Dauerleihgabe. Für den Unterhalt und die Unterbringung ist nun die Abteilung historische Fahrzeuge und Geräte verantwortlich und trägt auch sämtliche hierfür anfallenden Kosten.